Datenschutz

Information zur Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) zum 25.05.2018

 

Sehr geehrte Kundinnen,

das Thema Datenschutz betrifft auch uns und somit haben wir uns selbstverständlich auch mit dem Thema auseinandergesetzt und halten uns an die Regeln der DSGVO.

Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Ihre Rechte, sowieauf datenschutzrechtlich relevante Punkte bei der Nutzung unserer Facebookseite

  1. IP-Adresse

Ihre IP-Adresse wird bei jedem Zugriff auf unsere Website sowie unserer Facebookseiteübertragen und in Protokolldaten gespeichert. Die übermittelten Daten beziehen sich zum Beispiel auf den Namen der Website, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, z.B. beim Senden einer Email über unser Kontaktformular und den angefragten Provider.Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Nutzung unserer Facebookseite um eine Abfrage der IP-Adresse um eine von Facebook vorgeschriebene Einstellung handelt, die wir nicht beeinflussen können.

  1. Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mailadresse, Textnachricht) die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen von Ihnen erhalten. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Erbringung unserer Dienstleistung, z.B. der Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung der Verträge. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage der Bestimmungen der DSGVO und des BDSG.

  1. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre Daten bleiben bis zur vollständigen Vertragsabwicklung, und im Anschluss unter der Berücksichtigung der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten gespeichert. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre Daten gelöscht und ordnungsgemäß vernichtet.

  1. Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn es zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist. z.B. zu Zahlungszwecken oder Sendungen auf postalischem Weg. Es erfolgt KEINE Weitergabe für Werbezwecke an Dritte!

  1. Widerspruch

Nach Art. 15 bis 20 DSGVO stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.

Außerdem können Sie Ihre Einwilligung jederzeit,mit Wirkung für die Zukunft, an uns widerrufen. Ihre Daten werden anschließend gelöscht.

Ihren Widerspruch richten Sie bitte an:

SagJaSecondHand Brautmode

Frau Doreen Hoffmann

Marktplatz 17

99631 Weißensee

Email: info@sagja-brautmode.de